Rigoletto auf der Seebühne

5. bis 7. August 2019

Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist im Sommer 2019 zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben.

Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.

Mit einem Bus-Shuttle bringen wir Sie nach Bregenz und wieder retour. Um 18:00 Uhr gehen Sie in Bregenz an Bord des historischen Dampfschiffes Hohentwiel und fahren gemütlich bei einem ausgezeichneten 4-Gang-Festspielmenü inkl. Aperitif über den See. Ungefähr 15 Minuten vor der Aufführung legen Sie direkt an der Seebühne an. 

Da wir nur ein eingeschränktes Kartenkontingent haben, empfiehlt es sich, dieses Festspiel-Package so schnell wie möglich zu buchen. Verlängerungstage gerne auf Anfrage.

PAUSCHALANGEBOT

• 2 Übernachtungen (Einzelzimmeraufpreis auf Anfrage)
• 1 Tag mit Halbpension (Frühstück und Abendessen im Hotel)
• 1 Tag nur mit Frühstück
• Festspielkarten der Kategorie 3 (Seekarten – direkt vor der Seebühne)
• Aperitif an Board der Hohentwiel
• 4-Gang Festspielmenü am Schiff
• Bustransfer Lech – Bregenz – Lech
• Benützung von Alpin-Bad und Revitalium
• Bademantel und Badepantoffel
• Benützung von Fitnessraum
• Garagenplatz

im Komfort-Doppelzimmer
pro Person EUR 519,00